Zahnhimmel

Das war der Teufel. Morgen geht’s weiter in alter Frische.

4 Responses to “Zahnhimmel”

  1. Matta Schimanski Says:

    Lecko fanni!

  2. BiKe Says:

    Nur so aus medizinischem Interesse: Ist das ein Zahn – oder sind das mehrere?
    Gute Besserung von einer Leidensgenossin…

  3. Günter Landsberger Says:

    Verharmlosung eines Zustandes: Ungezähnte Briefmarken.

  4. Revierflaneur Says:

    ad BiKe: Das sind tatsächlich die sechs Fragmente eines einzigen Backenzahns. Ich habe mich auch gewundert, was man da so alles in der Mundhöhle mit sich rumträgt.

Leave a Reply